DER GOLFPLATZ UND DAS UMFELD

Der Platz ist ein par 34 (2215 m – 2422 yds),  - vom Golf Club Valsugana geführt.

 

Der Golfplatz erstreckt sich am Bergbach „Larganza“ und am Fluesschen „Brenta Vecchio“ entlang, führt zum Teil durch Waldlichtungen, zum Teil an Weinbergen und Obstgärten vorbei.

Der Platz begeistert jeden Spieler, der hier wohl gerne jeden Schläger in seiner Golftasche nutzen kann.

 

Die Gesamtanlage verfügt auch über einen driving range, einen putting- und pitching green.

 

Als Teil der Sportanlage sind ebenso sechs Tennisplätze, ein Kleinfeld für Fußball mit Kunstrasen, ein Basket- und Volleyballplatz, ein Kinderspielplatz  und ein großer Parkplatz  vorhanden.

 

Das Clubhaus bietet eine Bar mit Restaurant und Terrasse, einen ausgestatteten Saal für Meetings und Vorführungen, großzügige Umkleideräume mit Duschen, individuell abschließbaren Schränken und einen sicheren Aufbewahrungsraum für Golftaschen.

Moderne Golf-Carts stehen ebenso zur Verfügung.

 

 

Die Lage und die Umgebung machen unseren Golfplatz zu einem kleinen Juwel.

An der westlichen Seite des Bergbaches „Chiavona“, befindet sich der Biotop „Palude di Roncegno“, nur einen kleinen Spaziergang vom Golfplatz entfernt.

Dieser Biotop mit seinen typischen Merkmalen ist einer der letzten Naturgebiete in der Autonomen Provinz Trient.

 

Ein Grossteil des Golfplatzes befindet sich zwischen dem Bergbach „Larganza „ und dem „Brenta Vecchio“.

 

Das kristallklares Wasser des Baches „Larganza“ entspringt direkt aus den Quellen des Berges „Fravort“, ca. 1500 Meter oberhalb von Roncegno Terme und formt die verschiedenen Wasserfälle am Golfplatz entlang. „Brenta Vecchio“ wiederum, entsteht direkt vom Überfluss des Wassers des ausgezeichneten Badesees in Levico Terme und Caldonazzo.

 

Aus diesen Gründen und inmitten dieser Naturwelt, begegnet man sehr oft am Golfplatz verschiedenen Wasservögeln, wie der Wasseramsel, der Stockente, dem Graureiher und vielen mehr.

 

Entlang der Obstplantagen und vor allem in der Nähe der Bäume ist es leicht von einem Rotspecht oder von einem Grünspecht unterhalten zu werden. Es ist auch sehr leicht einen Wiedehopf, eine Wasseramsel oder einen Schilfschnabel zu hören.

Oberhalb des Platzes, drehen fast ständig Falken und Bussarde ihre Runden am Himmel.

 

Es kann ohne Weiteres sein, dass auch Hasen, Rehe und manchmal Hirsche sowie Füchse auf dem Golfplatz zu sehen sind.